Mission

Die Stiftung bietet 70 Arbeitgebern und 700 ihrer Mitarbeiter die Möglichkeit, für eine bestimmte Zeit die elektrischen Fahrzeuge der Stiftung zu fahren. Nutzer, die bereit sind, ihre Erfahrungen zu teilen (mittels Fragebögen und Data logging), kommen für eine Subvention, abhängig von den gefahrenen Kilometern in Betracht.

Im Zeitraum von 2 Jahren sollen auf diese Weise 1 Mio. Kilometer zurückgelegt werden, so das Ziel der Stiftung. Zusätzlich zu den Einrichtungen von Enexis/ E-laad.nl soll außerdem eine große Anzahl von Ladestationen auf dem Gelände von teilnehmenden Betrieben installiert werden, um eine geeignete Infrastruktur zu schaffen.

Je erfolgreicher die Stiftung wird, desto mehr Betriebe können in das Projekt einbezogen werden. Um dies zu erreichen, bringt die Stiftung Lieferanten und Kunden auf ihrem Marktplatz zusammen. Dieser Marktplatz verschafft einen Überblick über Bedürfnisse und Wünsche und dient der Information der Nutzer.

Stichting Limburg Elektrisch