Aktionsplan

Die Stiftung wurde 2011 ins Leben gerufen. Zur Zeit wird der Plan umgesetzt, Unternehmen und lokale Verwaltungseinrichtungen mit E-Mobilität vertraut zu machen. Unsere Autos, Leichtfahrzeuge, Motoroller etc. werden bereits auf den Straßen in Limburg gefahren.

Über die Erfahrungen der Fahrer, die auf Online-Fragebögen zusammengetragen werden, berichtet die Stiftung in Medienveröffentlichungen.

Regelmäßig finden Events rund um das elektrische Fahren statt, etwa anlässlich der Einführung eines neuen elektrischen Fahrzeugs oder dem Startschuss für ein neues Projekt bei einem Kunden.

Ein besonderer Event ist geplant für die Einführung des “Streetscooters”, ein Leichtfahrzeug, das an der RWTH in Aachen entwickelt wird.

Möchten Sie Ihr Unternehmen einen Monat lang Erfahrung mit den Leistungen der Stiftung machen lassen oder möchten Sie der Stiftung ein Fahrzeug zur Verfügung stellen, dann nehmen Sie bitte über das Formular auf dieser Website Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Stichting Limburg Elektrisch